Download
Kirche und Macht
„Chrislam“ - Kirche und Macht!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.9 KB

Monatsbotschaft der Königin des Friedens vom 25. September 2016

 

 „Liebe Kinder! Heute rufe ich euch zum Gebet auf. Das Gebet möge euch Leben sein. Nur so wird sich euer Herz mit Frieden und Freude erfüllen. Gott wird euch nahe sein und ihr werdet Ihn in eurem Herzen als Freund fühlen. Ihr werdet mit Ihm reden wie mit jemandem, den ihr kennt, und, meine lieben Kinder, ihr werdet das Bedürfnis haben, Zeugnis abzulegen, weil Jesus in eurem Herzen sein wird und ihr vereint in Ihm. Ich bin mit euch und liebe euch alle mit meiner mütterlichen Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“



30. September

 

Verhalte dich bis zuletzt, bis zum letzten Atemzug so, dass Jesus die Frage bejahen kann, die er einst betrübt gestellt hat: «Wird der Menschensohn, wenn er kommt, Glauben finden auf Erden?» (Lk 18,8) Bewahre den Glauben, dein kostbarstes Gut, so als würde er es verhindern, dass die Welt in Finsternis versinkt. Jeder Christ hat in den Augen des Herrn unendlichen Wert, wenn er seinem Sohn gleicht. Dafür muss man sich laut dem Evangelium klein machen und demütig und sanftmütig werden wie Christus. 

 entnommen dem Buch "365 Tage mit meinem Schutzengel" - Parvis-Verlag


Das Gebet zum Heiligen Erzengel Michael:
Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe. Gegen die Bosheit und Arglist des Teufels sei Du unser Schutz. "GOTT gebiete ihm", so bitten wir flehentlich. Du aber, FÜRST der Himmlischen Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen die Welt durchschweifen, in der Kraft Gottes hinab in die Hölle. Amen.