WICHTIG ZUM VERBREITEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!! AN ALLE Institutionen, Priester, Bistümer etc.

 

Gloria TV

https://gloria.tv/video/FparTpwzfx643CopAhSpKWTTf

 

Mit brennender Sorge

USA. Letzte Woche veröffentlichten der „Remnant“ und „Catholic Family News“ eine Anklageschrift gegen Papst Franziskus. Der Titel lautet: „Mit brennender Sorge. Wir klagen Papst Franziskus an“. Die Schrift beruft sich auf den heiligen Robert Bellarmin, der erlaubt, einem Papst zu widerstehen, der sich anschickt, die Kirche zu zerstören. Für die Schrift ist das aktuelle Pontifikat eine Katastrophe für die Kirche.

Der Papst trotzt Christus

Der Anlass für die Anklageschrift ist die jüngste Feststellung des Papstes, dass Amoris Laetitia Ehebrecher zur Kommunion zulasse. Damit habe sich Franziskus über Jesus Christus hinweggesetzt, der die Zweitehe nach einer Scheidung als Ehebruch verurteilt.

Missbrauch des Papstamts

Die Anklageschrift wirft Papst Franziskus vor, seine Macht in einer nie dagewesenen Weise zu missbrauchen. Er verbreite die eigenen Meinungen und Wünsche ohne Rücksicht auf die Lehre seiner Vorgänger. Sein Verhalten sei ein populistisches Possenspiel.

Bündnis mit Korrupten

Die Anklageschrift erklärt, dass Papst Franziskus zwar von den Armen und den Rändern der Gesellschaften redet, sich aber in Wahrheit mit den reichen und korrupten deutschen Bischöfen sowie dem Pro-Abtreibungs, Pro-Verhütungs und Pro-Homosexualitäts-Establishment verbündet

 


Anklageschrift gegen Papst Franziskus

28.9.2016

https://www.gloria.tv/video/FparTpwzfx643CopAhSpKWTTf

Mit brennender Sorge

USA. Letzte Woche veröffentlichten der „Remnant“ und „Catholic Family News“ eine Anklageschrift gegen Papst Franziskus. Der Titel lautet: „Mit brennender Sorge. Wir klagen Papst Franziskus an“. Die Schrift beruft sich auf den heiligen Robert Bellarmin, der erlaubt, einem Papst zu widerstehen, der sich anschickt, die Kirche zu zerstören. Für die Schrift ist das aktuelle Pontifikat eine Katastrophe für die Kirche.

http://www.cfnews.org/

Der Papst trotzt Christus

Der Anlass für die Anklageschrift ist die jüngste Feststellung des Papstes, dass Amoris Laetitia Ehebrecher zur Kommunion zulasse. Damit habe sich Franziskus über Jesus Christus hinweggesetzt, der die Zweitehe nach einer Scheidung als Ehebruch verurteilt.

Missbrauch des Papstamts

Die Anklageschrift wirft Papst Franziskus vor, seine Macht in einer nie dagewesenen Weise zu missbrauchen. Er verbreite die eigenen Meinungen und Wünsche ohne Rücksicht auf die Lehre seiner Vorgänger. Sein Verhalten sei ein populistisches Possenspiel.

Bündnis mit Korrupten

Die Anklageschrift erklärt, dass Papst Franziskus zwar von den Armen und den Rändern der Gesellschaften redet, sich aber in Wahrheit mit den reichen und korrupten deutschen Bischöfen sowie dem Pro-Abtreibungs, Pro-Verhütungs und Pro-Homosexualitäts-Establishment verbündet.

 

80 katholische Persönlichkeiten legen ein Treuebekenntnis zur Lehre der Kirche über die Familie ab – Appell an Papst Franziskus

http://www.katholisches.info/2016/09/27/80-katholische-persoenlichkeit-legen-ein-treuebekenntnis-zur-lehre-der-kirche-ueber-die-familie-ab-appell-an-papst-franziskus/

 

Immer mehr papst-kritische Vatikanisten – Valli: „Pastorale Linie von Franziskus ist konfus“

http://www.katholisches.info/2016/06/03/immer-mehr-papst-kritische-vatikanisten-valli-pastorale-linie-des-von-franziskus-ist-konfus/

 

Download
Treuebekenntnis zur Lehre der Kirche übe
Adobe Acrobat Dokument 433.0 KB



Heiliger Erzengel Michael, beschütze uns im Kampfe   gegen die Bosheit und die Arglist des Teufels.   Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich.   Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen,   stürze den Satan und die anderen bösen Geister,   die zum Verderben der Seelen die Welt durchstreifen,   in der Kraft Gottes hinab in die Hölle. Amen.